Bergkäse, kräftig-würzig mind. 8 Monate gereift

Bergkäse, kräftig-würzig mind. 8 Monate gereift

Charaktervoller und vollmundiger Hartkäse aus Allgäuer Rohmilch – ein echtes Original aus dem Voralpenland. Auf einer Scheibe Brot oder auch auf einem opulenten Büfett, macht der Allgäuer Bergkäse eine stolze Figur. Profi- und Hobbyköche lieben das würzige Aroma.

Allgäuer Bergkäse – kräftig  – eine reife Leistung


Die Botschaft

Allgäuer Bergkäse – kräftig, ist eine Hartkäsespezialität aus 100% Kuhmilch.  Das ist ein echter, urwüchsiger Allgäuer: In der Region entstanden, seit Jahrhunderten gepflegt, einst auf den Sennalpen daheim, längst aber auch in den Tälern verbreitet. Der Allgäuer Bergkäse ist einfach zu gut, um ihn allein den Gipfelstürmern zu überlassen. So lieben ihn die Käsermeister: Mattgelb mit wenigen, kleinen Löchern; die Rinde ist dunkelgelb bis bräunlich. Er begeistert seit jeher die Menschen im alpinen Raum und findet immer mehr Hartkäse-Liebhaber in ganz Deutschland und in der Welt. Er schmeckt zu jeder kleinen Pause vom Alltag (im Allgäu wird dies „zur Brotzeit“ genannt), sowie auch auf der erlesenen Käseplatte. Auf einem opulenten Büfett macht der Allgäuer Bergkäse eine stolze Figur. Profi- wie auch Hobbyköche schätzen sein Aroma.

Der Name
 
Schon 1840 gab es überall im oberen Allgäu Käsereien, die sich auf die Herstellung von Bergkäse spezialisiert hatten. Seit 1997 ist „Allgäuer Bergkäse“ eine EU-weit geschützte Ursprungsbezeichnung. Entstehen  darf er nur dort, wo er seit jeher zu Hause ist: in den Allgäuer Alpen. Genauer gesagt im Landkreis Lindau, sowie im Unter-, Ober- und Ostallgäu.

Wussten Sie schon..?
 
Rohmilchkäse wie der Allgäuer Bergkäse sind ganz besondere Delikatessen, von kundiger, erfahrener Hand gepflegt und veredelt. Rohmilch bedeutet: Die Milch wird vor der Käseherstellung nicht über 40 °C erwärmt. Dadurch bleibt eine größere Vielfalt an natürlichen Geschmacksstoffen, Aromen und Mikroorganismen in der Milch erhalten, die das Aroma positiv beeinflussen. Die Milch für den hochwertigen Allgäuer Bergkäse stammt von Weidekühen oder Kühen, die täglich mit frischem Gras und Heu gefüttert werden und aus der Umgebung der Käserei kommt. So wird der - je nach Jahreszeit unterschiedliche Geschmack der Milch bewahrt und prägt den Charakter dieser Käsespezialität aus Stich´s Feinkäserei.
Der Hartkäse hat 50 % Fett in der Trockenmasse und damit nur rund 25 % absolut. Er ist laktosefrei.

Fettgehalt: 50% Fett i.Tr.

Preis pro kg: 17,90 €(inkl.MwSt.)
Menge:
Anzahl:


< zurück

Stich Feinkäserei GmbH • Hauptstraße 2 • 87674 Ruderatshofen • Tel.: 08343 / 9239-0 • Impressum