Almwiesenkäse

Almwiesenkäse

So schmeckt der Sommer

Almwiesenkäse wird aus 100 % Kuhmilch hergestellt. Schon sein Name verspricht Milch von saftigen und blumigen Wiesen, sein Geschmack hält dieses Versprechen.

Die Botschaft

So lieben ihn die Käsermeister: Unser Rohmilchkäse wird in natürlichen Kräutern eingebettet und reift mindestens 6 Monate in feuchten Kellern, dabei entwickelt er seinen typischen Charakter. Es ist ein fester Schnittkäse. Er begeistert immer mehr Menschen – da er an die typische voralpine Natur des Allgäus erinnert und dabei eine sehr leichte, fettarme Käsespezialität ist. Der Geschmack ist würzig, aber nicht streng. Also ist dies ein Lebensmittel das zwei positive Eigenschaften perfekt vereint: Gesundheit und Genuss pur. Versuchen Sie einmal die Kombination mit einem frischen Bauernbrot und Honig, Marmelade oder Feigensenf als Krönung.

Der Name

Tagesfrische Heumilch steht am Anfang zur Herstellung dieser Schnittkäsespezialität.
Der Geschmack nach saftigen Wiesen hat diesem Spitzenprodukt seinen Namen Almwiesenkäse gegeben.
Ohne das spezielle Gras voller Blumen und Kräutern rund um die Almen und ohne eine gute, artgerechte Haltung der Kühe wäre dieser Käse sicher nicht so ausgezeichnet. 

30% Fett in Trockenmasse bedeutet für Sie einen absoluten Fettgehalt von rund  15 %.
Ein Almenwiesenkäse ist laktosefrei und somit ein Genuss ganz ohne Reue für Menschen mit Laktoseintoleranz!

Fettgehalt: 30% Fett i.Tr.

Preis pro kg: 15,90 €(inkl.MwSt.)
Menge:
Anzahl:


< zurück

Stich Feinkäserei GmbH • Hauptstraße 2 • 87674 Ruderatshofen • Tel.: 08343 / 9239-0 • Impressum